Sie sind hier: Tourismus & Kultur / Veranstaltungen / Musikakademie
Logo LOOK & BOOK

aktuelle Angebote - Monat November 2014 Druckvorschau alle Orte November 2014


Veranstaltung - High Light Tickets zu den Veranstaltungen in der Dreifelder-Sporthalle Gransee Netzeband Theatersommer - Tickets für Veranstaltungen Neuruppin - Tickets für Veranstaltungen Neustadt/Dosse - Tickets für Veranstaltungen Schlossgartenfestspiele Neustrelitz - Tickets für Veranstaltungen Oranienburg - Tickets für Veranstaltungen Rheinsberg Musikakademie und Kammeroper - Tickets für Veranstaltungen Waren-Mueritz - Tickets für Veranstaltungen
Auswahl
Ansichtsmodus umschalten Events - Tagesansicht Events - Monatsansicht Events - Zeitperiode

Monat einstellen

Kategorieauswahl
Sie suchen
- November +   - 2014 +
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Stand vom Freitag, den 21. November 2014.

Rheinsberg (2)

22.11.2014 (Sa) um 15:00 Uhr - TEUFELSGEIGER FRANZ BENDA - Konzert
Event:TEUFELSGEIGER FRANZ BENDA

Zu den besten Hofmusikern von Friedrich II. gehörte Franz Benda. Er kam, wie die meisten Musiker der kronprinzlichen Kapelle, aus Sachsen in das damals preußische Rheinsberg. Seine Kompositionen zeigen die hohe Virtuosität dieses „Teufelsgeigers“. Junge Geiger von heute gestalten die musikalische Zeitreise von Dresden nach Rheinsberg, Berlin und Potsdam. Eine multimediale Aktion mit gut 20 „Teufelsgeigern“ aus der Musikakademie Rheinsberg, zeitgenössischen Texten und augenzwinkernden Bezügen zum heutigen Konzertbetrieb.
Gefördert von „WIR.IHR.SIE:preußen-sachsen-brandenburg.nachbarschaften im wandel“, Kulturland Brandenburg 2014

Pressetext:

Veranstaltungsort:
Schlosstheater
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0


29.11.2014 (Sa) um 15:00 Uhr - OBOENKONZERT - Konzert
Event:OBOENKONZERT

Mit Theresa Rönnebeck und Marianne Mittenzwey

Die Oboenklänge in den Opernproduktionen der Musikakademie kamen in den letzten Jahren von Theresa Rönnebeck und Marianne Mittenzwey. Die beiden Musikerinnen des „Orchester 1770“ stellen sich nun als Duo vor. Theresa Rönnebeck ist mehrfache Preisträgerin beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und trat als Solistin im Rahmen der „Konzerte junger Künstler“ mit den Sinfonieorchestern Cottbus und Frankfurt/O. auf. Seit der Spielzeit 2012/13 spielt sie bei den Neubrandenburger Philharmonikern auf der Position der stellv. Solo-Oboe. Marianne Mittenzwey wurde im  Julius-Stern-Institut Berlin gefördert und studiert jetzt an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Sie ist Preisträgerin von „Jugend musiziert“, spielte im Bundesjugendorchester und vielen Kammermusikformationen.

Veranstaltungsort:
Theaterfoyer
Foyer des Schlosstheaters am Kavalierhaus
16831 Rheinsberg
Veranstalter:
Musikakademie Rheinsberg
Telefon (033931) 721-0